Gelnhausen: 18:31 / Universal time Veritas < Weltzeit Veritas > Veritas worldwide / DE

Fachspezialist Corporate Product Cost Management (m/w/i)

Beschäftigungsart:

Fachbereich: 
Finanzen / Controlling

Arbeitsort:

Kennziffer: 
GN-2021-052 (bitte immer angeben)
Anstellungsart : 
außertariflicher Mitarbeiter
Arbeitszeitmodell: 
40 Stunden / Woche
Kurzbeschreibung der Tätigkeit: 

Sicherstellung konzernweit einheitlicher Grundsätze und Rahmenbedingungen für das Produktkostenmanagement und Projektcontrolling

Ihre Aufgaben: 
  • Definieren, Implementieren und Nachhalten von konzernweit einheitlichen Richtlinien
  • Durchführung von Projektbewertung / Kalkulationen
  • Erstellung von Produktkosten- und Sensitivitätsanalysen
  • Erstellung von Benchmarks
  • Verantwortung für die korrekte Abbildung der Kalkulation im Kalkulationssystem des Konzerns; Systemadministration bzw. Schnittstelle zur IT-Abteilung
  • Berechnung der notwendigen Kalkulationsparameter
  • Pflege eines entsprechenden Handbuches / einer Datenbank (bilingual)
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen
  • Verantwortlich für das Reporting auf Multiprojektebene
  • Gestaltung des strategischen Projektcontrollings im Rahmen des Programmmanagements
  • Unterstützung der Bereiche Vertrieb und Einkauf bei Verhandlungen
  • Mitwirkung bei der Festlegung von Prozessmodellen für neue Produkte
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium zum Dipl.-Ing (FH/BA), Fachrichtung Engineering, BWL oder Wirtschaftswissenschaften
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Industrial Engineering oder Product Cost Engineering bzw. in der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Fundierte Kenntnisse im Produktkostenmanagement bzw. der Kalkulation
  • Fundierte Kenntnisse in der Automobilbranche und im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse in REFA- und MTM-Ausbildung sowie branchenrelevanter Fertigungstechnologien
  • Grundkenntnisse zu statistischen Verfahren
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Umfang von bis zu 40 Tage / Jahr
  • Sprachkompetenz Englisch B2 gemäß europäischem Referenzrahmen für Sprachen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung in elektronischer Form. Papierbewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen sowie Ihre Gehaltsvorstellung unter Angabe unserer Kennziffer an folgende Mailadresse: bewerbung@veritas-ag.de


Zurück zur ÜbersichtDrucken