Veritas AG

Aktuelles & Presse

VeritasGoesHydrogen

Hannover Messe 2022: Veritas präsentiert Produkte für New Mobility

Bei der Hannover Messe vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 ist Veritas einer von 10 Ausstellern auf dem Gemeinschaftsstand der hessischen Landes Energie Agentur (LEA). An diesem Stand stehen Wasserstoff und Brennstoffzellen im Fokus. Veritas ist mit Produkten für diese Technologie vertreten. Leitungen und weitere Produkte für Brennstoffzellenfahrzeuge sind bei Veritas nicht neu. Erste Entwicklungen liegen bereits rund 20 Jahre zurück. Zum aktuellen Wasserstoff-Portfolio gehören unter anderem Leitungen für den Kühlwasser-, Kathoden- und Anodenkreislauf sowie ein Fluid-Management-Modul mit selbst entwickeltem Ventil. Wasserstoff wird als Energieträger in den kommenden Jahren

Weiterlesen »
Veritas Hochdruckleitung mit Gleverloc

KBA erteilt EC 79-Zulassung für Wasserstoff-Hochdruckleitungen

Mit der kürzlich erteilten EC 79-Zulassung durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) ist für den hessischen Automobilzulieferer Veritas AG der Weg frei, erste Prototypen seiner Wasserstoff-Hochdruckleitungen für einen neuen Kunden zu fertigen. Die Zulassung der Leitungen durch das KBA öffnet dem Unternehmen die Tür zu einem Geschäftsfeld der Zukunft. Gleichzeitig ist die Freigabe des KBA ein wichtiges Signal nach innen und außen. Die Veritas AG befindet sich seit Mitte 2020 im Insolvenzverfahren. Verbindung als Alleinstellungsmerkmal Neu ist das Thema Leitungen für Brennstoffzellenfahrzeuge bei Veritas indes nicht. Die EC-Zertifizierung erweitert jedoch das bisherige

Weiterlesen »
Treffen in Gelnhausen: Neuer Investor HDT, Betriebsrat, Landrat und Bürgermeister sowie Insolvenzverwalter

Veritas-Investor HDT trifft Arbeitnehmervertretung und Politik

Zu einem ersten Kennenlernen sind am heutigen Donnerstag Patrick Paige, CEO des amerikanischen Veritas-Investors HDT Automotive Solutions, sowie Vertreter der Arbeitnehmerseite, der Spitze des Main-Kinzig-Kreises und der Stadt Gelnhausen zusammengekommen. An dem Treffen im betriebseigenen „VeriForum“ nahmen auch Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner (Brinkmann & Partner) sowie Vertreter der Gewerkschaft IG BCE teil. Der CEO von HDT, Patrick Paige, stellte den Investor persönlich vor. Paige betonte hierbei: „Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit den deutschen und ausländischen Standorten der Veritas. Veritas wird eine wichtige Rolle bei der Ausweitung

Weiterlesen »
Veritas AG in Gelnhausen mit Mischerei

Zukunft des Automobilzulieferers Veritas gesichert
Insolvenzverwalter Dr. Plathner gewinnt HDT Automotive Solutions als Erwerber

Die weltweit tätige US-amerikanische Gesellschaft HDT Automotive Solutions erwirbt den deutschen Automobil- und Industriezulieferer Veritas. Die entsprechenden Unternehmenskaufverträge haben Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner, Partner in der bundesweit tätigen Kanzlei Brinkmann & Partner, und mehrere Erwerbergesellschaften der HDT Automotive Solutions unterzeichnet. Der Kauf umfasst alle vier deutschen Standorte in Gelnhausen (Hessen), Polenz und Neustadt (Sachsen) sowie Benshausen (Thüringen) und alle Auslandstöchter in Europa, Asien und Nordamerika. In Deutschland werden rund 1.520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen. In Gelnhausen werden nach den derzeitigen Planungen rund 60 von derzeit 1.166 Arbeitsplätzen wegfallen. Bei

Weiterlesen »
Veritas Werk Giessen Poppe

Insolvenzverwalter Dr. Plathner verkauft Automobil- und Industriezulieferer Poppe in Gießen an Elastofirm

Die niederländische Elastofirm übernimmt den deutschen Automobilzulieferer Poppe. Die entsprechenden Unternehmenskaufverträge haben Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner und die Poppe Elastomertechnik GmbH, ein Unternehmen der Elastofirm BV, unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Mit Elastofirm haben wir einen anerkannten Investor aus der Branche gewonnen. Alle Arbeitsplätze sind gesichert, das ist ein großer Erfolg“, berichtet der im Bereich Automotive und Produktion erfahrene Frankfurter Sanierungsexperte Dr. Jan Markus Plathner, zugleich Insolvenzverwalter aller deutschen Veritas Gesellschaften. „Bei der Veritas AG befinden wir uns ebenfalls auf einem guten Weg. Die Gespräche und Verhandlungen

Weiterlesen »